Startseite
  Archiv
  The Sky is the Limit
  my new Home
  Washington
  Seattle
  Oregon
  Portland
  Cascade Range Volcanoes
  Pics
  Schule
  Zeit
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/californiadreaming

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Mein American Dream...warum das ganze ?

Jaja, wie kommt man auf die blöde Idee seine Familie, Freunde und alles was man sonst so gerne an Deutschland hat ( und das ist mehr als einige vielleicht denken ) hinter sich zu lassen und einfach in ein fremdes Land, mit fremder Sprache und Kultur zu gehen und dort bei völlig fremden Leuten, die man höchstens von Fotos kennt, zu leben. Ich meine; ein Jahr, 10.000 Kilometer weit weg von zu Hause, ist was anderes als mal eben nen Tag nach Gelsenkirchen Buer zu fahren.

Was also hat den lieben Nils geritten seine Koffer zu packen ?

Hmm, schwer zu sagen. Sehen wie Menschen woanders leben ( vorallem die amis ), ein fremdes Land erkunden, die Sprache lernen und einfach mal von Zuhause weg und diese einzigartige Chance nutzen. Leute die jetzt sagen: wenn ich wissen will wie die amis leben geh ich nach Mc Donalds und wenn ich ein fremdes Land erkunden will, kann ich das auch bei google earth ..denen sage ich, dass sie vollkommen recht haben, es anders aber sicherlich spannender, eindrucksreicher und erlebnissreicher ist.

Keinen lässt so ein Jahr unverändert. Ihr müsst jetzt nicht befürchten das ich mit 96 kg Kampfgewicht widerkomme, nur weil die Amerikaner eine Esskultur haben die Ihresgleichen sucht, aber ich glaube schon das mich dieses Jahr in verschiedener Hinsicht weit bringt.

Naja und nach langem Hoffen und Bangen, viel Arbeit für die Bewerbung etc. ..kam dann am 26.4.07 der erhoffte und ersehnte Brief mit Name und Adresse meiner  Gastfamilie...ich kann also sagen:

Ich darf ab August 07 für 11 Monate in den USA zur Schule gehen und bei einer supi netten Familie wohnen *freu*

USA - Genauer: In Washington State an der Pazifikküste ( nicht zu verwechseln mit Washington D.C^^ ) , in einem kleinen Ort namens Washougal, in Clark County. Süd-Washington. Genau am Grenzfluss zu Oregon. Washougal ist, obwohl es in Washington liegt ein Vorort von Portland, welches aber widerrum in Oregon liegt. Verrückt ^^.  Naja soviel dazu, ihr schaut euch am besten die einzelnen Seiten an , die ich über alles gemacht hab und dann wisst ihr bescheid :P...genau weiß ich ja selber noch nicht wies da aussieht, halt nur so ungefähr dank google,wikipedia und meinem Gastdaddy, Darrel, der mir immer super nette mails schreibt und sich ganz viel Mühe gibt dem Nülzü das alles ein bißchen klarer zu machen , wo er denn das nächste Jahr leben wird.

Wo ich den Namen schonmal erwähne Darrel ist das Familienoberhaupt meiner 5 Köpfigen Gastfamilie. Bestehend aus Darrel ( 47 ) , Penny ( 48 ) , David ( 20 ), Erik ( 17 ) und Ross ( 15 )...David lebt nicht mehr bei den Johnsruds..und da er nächstes Jahr in China studiert, werde ich ihn leider nicht kennenlernen..soo ..mehr findet ihr unter Hostfam!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung